Bist du bereit

deine Bedürfnisse endlich genauso so ernst zu nehmen wie die von allen anderen?


Die soulbox hilft dir, achtsamer mit dir umzugehen und zeigt dir Wege, dir selbst GUT(es) zu tun.


previous arrow
next arrow
Slider

Bist du bereit

deine Bedürfnisse endlich genauso so ernst zu nehmen

wie die von allen anderen?


Die soulbox hilft dir, achtsamer mit dir umzugehen und zeigt dir Wege, dir selbst GUT(es) zu tun.

previous arrow
next arrow
Slider

Was hält dich davon ab, langfristig gut für dich zu sorgen?


Wenn dein Alltag pickepackevoll ist, weißt du, wie wichtig es ist, dir Pausen zu gönnen, dich abzugrenzen, wohlwollend mit dir zu sein und nicht nur danach zu schauen, was du alles tun musst, sondern auch, was dir gut tut. 


Wissen und Tun sind aber 2 Dinge. Vielleicht fehlt dir Zeit. Vielleicht achtest du mehr darauf, die Erwartungen und Anforderungen von anderen zu erfüllen als deine eigenen. Vielleicht kannst du nicht Nein sagen und lädst dir deswegen mehr auf als gut für dich ist. Und wenn du an dich selbst die höchsten Ansprüche stellst, kennst du den Druck, den das erzeugt und das schlechte Gewissen, wenn du etwas nicht schaffst. Anstatt stolz darauf zu sein, was du hinbekommst, haderst du mit dir. So aufmerksam und freundlich du mit anderen umgehst, so hart gehst du mit dir ins Gericht. Weil du dir deiner Schwächen mehr bewusst bist als deiner Stärken, fällt es dir schwer, freundlich und liebevoll mit dir umzugehen und dich so zu akzeptieren wie du bist. Du bleibst im Hamsterrad gefangen, weil du mehr damit beschäftigst bist, es anderen recht zu machen als dich um dein eigenes Befinden zu kümmern, für Erholung und Genussmomente zu sorgen und dich von schädlichen Einflüssen abzugrenzen. 

TU DIR GUT(es)! 

Stell dir vor, du würdest dich endlich so wichtig nehmen wie alles andere und alle anderen! Stell dir vor, du spürst genau, was du brauchst, gut tut und was du willst. Weil du deine Bedürfnisse achtsam wahrnimmst und für ihre Erfüllung sorgst, genießt du das Leben, fühlst dich ausgeglichen und voller Energie, die du für dich und andere einsetzen kannst. Weil du deine Stärken entdeckst, mehr an dich glaubst und deine Schwächen als einen Teil von dir akzeptierst, kannst du Frieden mit dir schließen. Das neu gewonnene Selbstvertrauen nutzt du, um mutig für dich einzustehen, Platz für Dinge zu schaffen, die dir Freude machen und auch mal Nein zu sagen, wenn dir danach ist. Die Beziehungen zu den Menschen in deinem Umfeld sind liebevoll und spenden dir Kraft statt sie dir zu rauben.

TU DIR
GUT(es)! 

Stell dir vor, du würdest dich und deine Bedürfnisse endlich so wichtig nehmen wie alles andere und alle anderen! Stell dir vor, du spürst genau, was du brauchst, dir gut tut und was du willst. Weil du deine Bedürfnisse achtsam wahrnimmst und für ihre Erfüllung sorgst, genießt du das Leben, fühlst dich ausgeglichen und voller Energie, die du für dich und andere einsetzen kannst. Weil du deine Stärken entdeckst, mehr an dich glaubst und deine Schwächen als einen Teil von dir akzeptierst, kannst du Frieden mit dir schließen und bei dir selbst ankommen. Das neu gewonnene Selbstvertrauen und Leichtigkeit nutzt du, um mutig für dich für dich und deine Bedürfnisse einzustehen, Platz für Dinge zu schaffen, die dir Freude machen und auch mal Nein zu sagen, wenn dir danach ist. Die Beziehungen zu den Menschen in deinem Umfeld sind liebevoll und spenden dir Kraft statt sie dir zu rauben.


Ich glaube daran, dass genau

 das möglich für dich ist!

Aber ich weiß auch, dass der Weg dahin

alles andere als leicht ist. 


Veränderung beginnt im Kopf

Machst du dir Vorwürfe oder hältst dich für undiszipliniert, weil es dir bisher nicht gelungen ist, dich so um dich zu kümmern, wie du es dir schon mehrfach vorgenommen hast?Haben deine bisherigen Versuche nicht so recht gefruchtet? Das hat nichts mit dir und deiner Undiszipliniertheit, Planlosigkeit oder sonst was zu tun!


Wenn du besser für dich sorgen willst, reicht es nicht, es dir vorzunehmen. Du musst dein Denken verändern. Denn dein Gehirn ist clever und will Energie sparen. Deswegen geht es die schon bekannten Wege. Jemand bittet dich um etwas? Bitte links abbiegen und Ja sagen! Du hast einen Fehler gemacht oder etwas hat nicht geklappt wie geplant? Bitte durch den Kreisverkehr geradeaus und sich selbst fertig machen! Deine guten Vorsätze allein haben gegen die Macht der Neurobiologie keine Chance.

Wenn du dich gut um dich kümmern willst, musst du Schritt für Schritt deine eingefahrenen Denkmuster auflösen und ein neues Mindset entwickeln, in dem du dir erlaubst, auf dich zu achten und dich an die erste Stelle zu setzen. Damit in deinem Gehirn neue Trampelpfade entstehen.


Und dann brauchst natürlich noch die richtigen Strategien. Einmal pro Woche ein Schaumbad bei Kerzenschein oder eine Selbstliebe-Meditation von Youtube mögen ein guter Anfang sein, haben aber nichts mit echter nachhaltiger Selbstfürsorge zu tun! Was du brauchst, sind psychologisch fundierte Wege und Routinen, die funktionieren und die du in deinen Alltag integrieren kannst. 

Sei es dir selbst wert, gut für dich zu sorgen

Genau hier setzt die soulbox an. Sie hilft dir, mehr Zeit für dich zu finden, gut zu dir selbst zu sein und stärker auf deine Bedürfnisse zu hören.

Mit wertvollen Coaching-Impulsen unterstützt sie dich, dein Mindset zu verändern und einen liebevollen und achtsamen Umgang mit dir selbst zu entwickeln. Tägliche Aufgaben bringen dich ins Tun und Anker-Techniken helfen dir bei der Umsetzung. 

Als Käufer der soulbox erhältst du… 


...ein psychologisch fundiertes Selbstcoaching-Programm.

 

Herzstück der soulbox ist die liebevoll gestaltete 30 Tage Selbstfürsorge-Kur. Auf 185 Seiten erwarten dich in dem wunderschönen Workbook deine Self-Care Inventur, auf den 8 Säulen der Selbstfürsorge aufgebaute kraftvolle Coaching Übungen, exklusive Meditationen, tägliche Umsetzungsaufgaben und positive Affirmationen.


Zusätzlich erhältst du 3 hochwertige Postkarten, 9 schöne Selbstreflexions- und Affirmationskarten für deinen Geldbeutel, 4 handgezeichnete Sticker, die dich freundlich an deine Selbstfürsorgevorsätze erinnern, und den Jutebeutel mit inspirierender Message “Ich denk an mich”.

Als Käufer der soulbox erhältst du… 


...ein psychologisch fundiertes Selbstcoaching-Programm. Herzstück der soulbox ist die liebevoll gestaltete 30 Tage Selbstfürsorge-Kur. Auf 185 Seiten erwarten dich in dem wunderschönen Workbook deine Self-Care Inventur, auf den 8 Säulen der Selbstfürsorge aufgebaute kraftvolle Coaching Übungen, exklusive Meditationen, tägliche Umsetzungsaufgaben und positive Affirmationen.


Zusätzlich erhältst du 3 hochwertige Postkarten, 9 schöne Selbstreflexions- und Affirmationskarten für deinen Geldbeutel, 4 handgezeichnete Sticker, die dich freundlich an deine Selbstfürsorgevorsätze erinnern, und den Jutebeutel mit inspirierender Message “Ich denk an mich”.

Kostprobe gefällig?

An manchen Tagen der 30 Tage Selbstfürsorge-Kur gibt es eine geleitete Meditation oder eine andere Audio-Datei zum Download. Die Audio-Dateien unterstützen dich dabei, in die richtige Stimmung zu kommen und Zugang zu deinen Träumen, Wünschen und Bedürfnissen zu finden.


Hier kannst du in zwei Meditationen hinein hören:

Tag 27: Bau dir einen Schutzwall (Ausschnitt)

Tag 29: Greif nach den Sternen (Ausschnitt)

„Ich habe gemerkt, das Wunder, auf das ich so lange gewartet habe, bin ich selbst.“

Selma Lagerlöf

Was erwartet dich in der soulbox?

Die soulbox basiert auf einem ganzheitlichen Verständnis von Selbstfürsorge. Alle Inhalte sind ideal auf deine selbstständige Selbstfürsorge-Reise abgestimmt.

Die 30 Tage Selbstfürsorge-Kur (MEHR ERFAHREN)

Inspirierende Postkarten  (mehr erfahren)

Jutebeutel “Ich denk an mich”  (MEHR ERFAHREN)

Affirmationskarten für den Geldbeutel  (MEHR ERFAHREN)

Motivierende und ermunternde Sticker  (mehr erfahren)

Was erwartet dich in der soulbox?

Die soulbox basiert auf einem ganzheitlichen Verständnis von Selbstfürsorge. Alle Inhalte sind ideal auf deine selbstständige Selbstfürsorge-Reise abgestimmt.

Die 30 Tage Selbstfürsorge-Kur (MEHR ERFAHREN)

Inspirierende Postkarten  (mehr erfahren)

Jutebeutel “Ich denk an mich”  (MEHR ERFAHREN)

Affirmationskarten für den Geldbeutel  (MEHR ERFAHREN)

Motivierende und ermunternde Sticker  (mehr erfahren)

Was macht die soulbox einzigartig?

Die soulbox ist deine persönliche Schatzkiste. Sie versorgt dich mit wichtigen Erkenntnissen, abwechslungsreichen Übungen,  hilfreichen Strategien und zahlreichen Selbstfürsorge-Erinnerungen.

Deine Vorteile


8 SÄULEN DER SELBSTFÜRSORGE

Ein umfassendes System, mit dem du lernst,
ganzheitlich gut auf dich zu achten

WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT

und durch meine langjährige Arbeit
mit Klienten vielfach erprobt

EINFACHE UMSETZUNG

30 Tage Selbstcoaching in deinem Tempo, aber mit ganz konkreten Anleitungen und Strategien

REFLEXION

Erfahre mehr über dich selbst,
deine Wünsche und Bedürfnisse

INS TUN KOMMEN

mit täglichen Umsetzungsaufgaben
und positiven Affirmationen

ROUTINEN AUFBAUEN

Reminder und Gadgets, die dir die
Umsetzung im Alltag erleichtern

LIEBEVOLL GESTALTET

damit du gerne damit arbeitest

previous arrow
next arrow
Slider

Was macht die soulbox einzigartig?

Die soulbox ist deine persönliche Schatzkiste. Sie versorgt dich mit wichtigen Erkenntnissen, abwechslungsreichen Übungen,  hilfreichen Strategien und zahlreichen Selbstfürsorge-Erinnerungen.

Deine Vorteile


8 SÄULEN DER SELBSTFÜRSORGE

Ein umfassendes System, mit dem du lernst,
ganzheitlich gut auf dich zu achten

WISSENSCHAFTLICH FUNDIERT

und durch meine langjährige Arbeit
mit Klienten vielfach erprobt

EINFACHE UMSETZUNG

30 Tage Selbstcoaching in deinem Tempo, aber mit ganz konkreten Anleitungen und Strategien

REFLEXION

Erfahre mehr über dich selbst,
deine Wünsche und Bedürfnisse

INS TUN KOMMEN

mit täglichen Umsetzungsaufgaben
und positiven Affirmationen

ROUTINEN AUFBAUEN

Reminder und Gadgets, die dir die
Umsetzung im Alltag erleichtern

LIEBEVOLL GESTALTET

damit du gerne damit arbeitest

previous arrow
next arrow
Slider

Dein Bonusmaterial zur soulbox 


Ich wünsche mir, dass du für dich und deine Selbstfürsorge das Beste aus der soulbox heraus holst. Als Käufer erhältst du exklusives Bonusmaterial, das dich zusätzlich unterstützt.

Bonus 1: Happiness-Meditation für deine Portion Glück und Freude  

Bonus 2: Ein wunderschön gestaltetes Wallpaper für dein Handy – damit du immer daran erinnert wirst, was du dir vorgenommen hast.

„Selbstfürsorge ist niemals eine selbstsüchtige Handlung. Es ist einfach eine gute Verwaltung des einzigen Geschenks, das ich habe und das ich anderen bieten kann: dass ich auf der Welt bin.“

Parker Palmer

Die soulbox ist für dich, wenn du...

  • für dich und deine Bedürfnisse einstehen willst 
  • dir Zeit für dich nehmen und dich um dich selbst kümmern willst 
  • hinderliche Denkmuster durchbrechen und ohne schlechtes Gewissen entspannen willst 
  • einen achtsamen und liebevollen Umgang mit dir selbst entwickeln willst
  • deine Selbstzweifel loslassen und (mehr) Selbstvertrauen entwickeln willst 
  • dich mehr auf deine Stärken fokussieren und deine Schwächen und Fehler akzeptieren willst
  • mehr Platz für Genuss in deinem Leben schaffen willst
  • positive Beziehungen stärken und dich gegen kraftraubende Beziehungen abschirmen willst 

Die soulbox ist nichts für dich, wenn du...

  • keine Zeit investieren willst, um die Übungen zu machen
  • keine Lust hast, deine Denkmuster und dein Handeln zu reflektieren
  • nicht bereit bist, etwas in deinem Leben zu verändern
  • dich nicht weiterentwickeln willst
  • du ein reines Stressbewältigungsprogramm suchst (bei der soulbox geht es nicht allein um Erholung und Entspannung, sondern um sehr viel mehr)

Kurz und knapp: Was du über die soulbox wissen musst  


previous arrow
next arrow
Slider
  • Selbstcoaching-Tool, mit dem du deine Selbstfürsorge verbesserst 
  • Buch "30 Tage Selbstfürsorge-Kur" auf 185 liebevoll gestalteten Seiten (Softcover, hochwertige Fadenheftung) mit täglichen Reflexions- und Umsetzungsaufgaben, Audio-Meditationen, zusätzlichen Arbeitsblättern und Vorlagen zum Download 
  • 3 Postkarten, 9 Affirmationskarten, 4 Sticker und 1 Jutebeutel 
  • Handy-Wallpaper und Zusatz-Meditation “ICH TU MIR GUT(es)” als Boni
  • Mit Liebe produziert in Deutschland
  • Zum Preis von 39,90€ (zzgl. Versand)

Kurz und knapp: Was du über die soulbox wissen musst  


previous arrow
next arrow
Slider

 

  • Selbstcoaching-Tool, mit dem du deine Selbstfürsorge verbesserst 
  • Buch "30 Tage Selbstfürsorge-Kur" auf 185 liebevoll gestalteten Seiten (Softcover, hochwertige Fadenheftung) mit täglichen Reflexions- und Umsetzungsaufgaben, Audio-Meditationen, zusätzlichen Arbeitsblättern und Vorlagen zum Download 
  • 3 Postkarten, 9 Affirmationskarten, 4 Sticker und 1 Jutebeutel 
  • Handy-Wallpaper und Zusatz-Meditation “ICH TU MIR GUT(es)” als Boni
  • Mit Liebe produziert in Deutschland
  • Zum Preis von 39,90€ (zzgl. Versand)

Häufig gestellte Fragen 

Wie erhalte ich die Boni?

Ich möchte die soulbox gern verschenken. Gibt es eine Geschenkoption?

Ich habe einen Rabatt- oder Gutscheincode. Wo kann ich diesen bei der Bestellung der soulbox einlösen?

Wie hoch sind die Versandkosten?

Ist es möglich, die soulbox auch ins Ausland schicken zu lassen?

Wo kann ich meine Rechnung für die soulbox finden?

Ich habe bereits das Workbook "Glücklichsein ist keine Glückssache" gekauft. Ist das Booklet hier dasselbe?

Ich möchte gern mehr als eine Box kaufen, kann das aber nicht finden auf der Bezahlseite. Was soll ich tun? 

Brauche ich irgendwelche Vorkenntnisse?

Was verbirgt sich hinter den 8 Säulen der Selbstfürsorge?

Wie viel Zeit muss ich pro Tag investieren, um die 30 Tage Selbstfürsorge Kur durchzuführen?

Im Netz tummeln sich eine Reihe selbsternannter Experte. Kann ich dir vertrauen?

Ich bin Therapeut und Coach. Kann ich Übungen aus der soulbox für die Arbeit mit Klienten nutzen?

Ich habe Angst, dass ich die 30 Tage nicht durchziehe. Hast du Tipps für mich?

Bin ich danach alle Probleme und Sorgen los?

Ich habe eine andere Frage...

Meine Nachricht an dich


Ich bin so dankbar, dass ich durch meinen Beruf die Möglichkeit habe, dich auf deinem Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben zu unterstützen.

Einen achtsamen Umgang mit dir selbst zu entwickeln und gut für dich und deine Bedürfnisse zu sorgen, ist für mich ein essenzieller Bestandteil dieses erfüllten Lebens.

Auch für mich persönlich war Selbstfürsorge lange nicht selbstverständlich. Ich liebe es, für andere Menschen da zu sein und ihnen helfend zur Seite zu stehen. Für mich selbst da zu sein, musste ich erst lernen. Ich musste lernen, Gewohnheiten der Selbstfürsorge aufzubauen und ein Bewusstsein dafür entwickeln, was mir gut tut und was nicht. Das fing bei grundlegenden Bedürfnissen wie genügend Schlaf und Bewegung an und reichte bis hin zu einem mitfühlenden und freundlichen Umgang mit mir.

Ich weiß, dass es ganz schön knifflig sein kann, sich in seinem verplanten Alltag nicht zu vergessen. Ich habe es selbst erlebt.

Aus diesem Grund habe ich die soulbox entwickelt. Ich möchte es dir leichter machen, gut für dich zu sorgen. Dir einen Weg aufzeigen, wie du Selbstfürsorge fest in dein Leben integrieren kannst. Und dich dabei unterstützen, diesen neu gewonnenen achtsamen Umgang mit dir selbst auch langfristig beizubehalten.

Denn du hast es verdient, gut mit dir umzugehen. Du hast es verdient, für dich an erster Stelle zu stehen.

Deine Ulrike 

Meine Nachricht an dich


Ich bin so dankbar, dass ich durch meinen Beruf die Möglichkeit habe, dich auf deinem Weg zu einem glücklichen und erfüllten Leben zu unterstützen.

Einen achtsamen Umgang mit dir selbst zu entwickeln und gut für dich und deine Bedürfnisse zu sorgen, ist für mich ein essenzieller Bestandteil dieses erfüllten Lebens.

Auch für mich persönlich war Selbstfürsorge lange nicht selbstverständlich. Ich liebe es, für andere Menschen da zu sein und ihnen helfend zur Seite zu stehen. Für mich selbst da zu sein, musste ich erst lernen. Ich musste lernen, Gewohnheiten der Selbstfürsorge aufzubauen und ein Bewusstsein dafür entwickeln, was mir gut tut und was nicht. Das fing bei grundlegenden Bedürfnissen wie genügend Schlaf und Bewegung an und reichte bis hin zu einem mitfühlenden und freundlichen Umgang mit mir.

Ich weiß, dass es ganz schön knifflig sein kann, sich in seinem verplanten Alltag nicht zu vergessen. Ich habe es selbst erlebt.

Aus diesem Grund habe ich die soulbox entwickelt. Ich möchte es dir leichter machen, gut für dich zu sorgen. Dir einen Weg aufzeigen, wie du Selbstfürsorge fest in dein Leben integrieren kannst. Und dich dabei unterstützen, diesen neu gewonnenen achtsamen Umgang mit dir selbst auch langfristig beizubehalten.

Denn du hast es verdient, gut mit dir umzugehen. Du hast es verdient, für dich an erster Stelle zu stehen.

Deine Ulrike 

© 2019 Ulrike Bossmann  |  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB  |  Versand