Stressbewältigung & Resilienz

Einfache Tipps zur Stressbewältigung und praktikable Wege zum Auf- und Ausbau deiner Resilienz. Antworten auf die Frage, wieso du gestresst bist und was du dagegen machen kannst

Schluss mit der Jammerei! Wieso du schleunigst aufhören solltest, zu jammern, dich zu beschweren und zu klagen.

jammern

Sicherlich gibt es auch bei dir Tage, an denen du allen Grund hast zum Motzen und Meckern. Es regnet wie aus Kübeln, beim Bäcker sind deine Lieblingscroissants ausverkauft, die S-Bahn fährt dir direkt vor der Nase weg, der Chef nervt…Und wahrscheinlich lässt du deinen Frust dann auch ab und an raus. Das Problem an solchen Jammer- oder Motzereien ist, dass sie sich – wie Forscher herausgefunden haben – extrem negativ auf dein Gehirn und damit auf deine Gesundheit auswirken…

Weiterlesen

Psychologie und Selbstfürsorge. Wieso es nachgewiesenermaßen so wichtig ist, dich nicht länger hinten anzustellen.

Psychologie und Selbstfürsorge

Erlaubst du dir, dich auch um dich zu kümmern – und zwar ganz ohne schlechtes Gewissen? Nein? Das ist schlecht! Für mich gehört eine gute Selbst(für)sorge zu den absoluten Basics für ein glückliches und entspanntes Leben. Das beweist auch die psychologische Forschung. In diesem Artikel liefere ich dir 10 gute Gründe, wieso du unbedingt aufhören solltest, dich in deinem Alltag hinten anzustellen!

Weiterlesen

Date mit dir selbst gefällig? Wie du dir deinen persönlichen Selbstfürsorgetag gestaltest!

Selbstfürsorgetag

In letzter Zeit ist dir alles ein bisschen zu viel geworden? Du hast dich nur wenig um dich und deine Bedürfnisse gekümmert und spürst, dass du erschöpft bist und deine Akkus leer sind? Dann benötigst du dringend eine Extra-Portion Selbstfürsorge. Höchste Zeit für einen Selbstfürsorgetag! Was einen solchen Tag ausmacht und wie du ihn gestalten kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Dein Atem = dein Anker! Wie du mit den richtigen Atemübungen Stress und Anspannung Luft machst und Platz für dein entspanntes und erfülltes Leben schaffst

Atemübung

Wenn ich alle Leserfragen, die zum Thema Stress bekomme, auf eine einzige Frage herunterbrechen müsste, würde sie höchstwahrscheinlich ungefähr so lauten: „Was kann ich wirkungsvoll und nachhaltig gegen meinen Stress tun, auch wenn ich mir im Alltag wenig Zeit dafür nehmen kann?“ Wahrscheinlich kennst auch du diesen Wunsch nach einfachen aber doch effektiven Mitteln, mit denen du deinen Stress hinter dir lassen und gut für dich sorgen kannst. Ich möchte dich in diesem Artikel auf ein Wundermittel aufmerksam machen, das du immer bei dir trägst, das bei vielen jedoch in Vergessenheit geraten ist: deinen Atem.

Weiterlesen

Keine Angst mehr vor Konflikten. So löst du Streitereien und Meinungsverschiedenheiten erfolgreich.

Konflikte erfolgreich lösen

Sie ist sauer. Er hat sich schon wieder nicht an eine Vereinbarung gehalten. Sie beschwert sich, macht ihm Vorwürfe. Er geht in die Verteidigungshaltung und versucht, sich zu erklären. Als er das Gefühl hat, sie höre ihm überhaupt nicht zu, wird auch er richtig wütend. Wirft ihr nun Dinge an den Kopf, die er nicht so toll an ihr findet. Das vorläufige Ende dieses Streits kannst du dir sicherlich vorstellen: Laut schimpfend verlassen beide den Raum und knallen die Türen hinter sich zu. Kommt dir solch eine Konflikt- und Streitkultur so oder in etwas abgewandelter Form bekannt vor? Nicht mehr lange. Denn ich werde dir ein Modell und ganz konkrete praktische Handlungsanleitungen geben, mit denen du jegliche Art von Konflikten souverän lösen kannst.

Weiterlesen

Keine Lust auf gar nichts? Was bei depressiven Verstimmungen und emotionalen Tiefpunkten hilft.

depressive Verstimmung

Du bist lustlos, schlapp, fühlst dich innerlich leer? Du hast das Gefühl, in einem emotionalen Tief festzustecken, und weißt nicht, wie du da wieder rauskommen sollst? Ob depressive Verstimmung, Stimmungstief oder vielleicht der klassische Winterblues – damit bist du nicht allein. In diesem Artikel liefere ich dir Einstellungs- und Handlungsimpulse, mit denen du aus deinem emotionalen Tief raus kommst.

Weiterlesen

Wie du es schaffst, dir die Dinge weniger zu Herzen zu nehmen

sich alles zu Herzen nehmen

Fühlst du dich von den Aussagen anderer schnell persönlich getroffen und kannst damit schwer umgehen? Auch ich gehöre zu denjenigen, die sich Kritik sehr zu Herzen nehmen. Früher war das noch viel schlimmer. Da bin ich tagelang nicht über kritische Kommentare hinweg gekommen und habe mich selbst innerlich schwer beschimpft. Von innerer Gelassenheit und liebevollem Umgang mit mir selbst bin ich in solchen Momenten weit entfernt. Wie gut, dass dieser Artikel Abhilfe schafft.

Weiterlesen

„Ich bin dann mal offline“ – So gelingt dir digital detox im Alltag

digital detox

Du fragst dich, wieso du immer weniger Zeit hast, obwohl du versuchst, durch gute Planung mehr davon einzusparen? Einer der Gründe für dein Gefühl des Gestresstseins könnte in deiner rechten (vielleicht auch linken) Hand liegen: deinem Smartphone. Zusammen mit Tablet, Ipad, PC, Laptop und Fernseher trägt es ordentlich zur Beschleunigung und Rastlosigkeit in deinem Alltag bei. Digital Detox wäre da mal ganz hilfreich, oder?

Weiterlesen

Zauberformel Embodiment – wie du mit 10 simplen Körperübungen im Handumdrehen deine Stimmung verbesserst

Soforthilfe bei Stress

Du fragst dich, wie du mit Stress und negativen Gedanken „alltagstauglich“ umgehen kannst? Wie du schnellstmöglich aus einem emotionalen Tief rauskommst? In diesem Artikel stelle ich dir 10 Embodiment-Übungen vor, mit denen das ganz entspannt geht. Du brauchst weder viel Zeit noch musst du dafür an irgendeinem bestimmten Ort sein. Die Körperübungen sind echte Energie- und Gute-Laune-Booster, die Sorgen und Anspannungen auf ganz natürliche Weise wegpusten!

Weiterlesen

Du hast einen starken Mach-es-allen-Recht-Antreiber? So lässt du ihn hinter dir.

es allen recht machen

Die anderen sind immer wichtiger als du selbst? Du stellst deine eigenen Bedürfnisse öfter für die der anderen zurück? Es fällt dir schwer, nein zu sagen? Wenn du dich wiedererkennst, bist du vermutlich auch mit einem starken Mach-es-allen-recht-Antreiber „gesegnet“. Ich zeige dir, was hinter dieser Mentalität steckt und zeige dir in drei Schritten, wie du dich davon lösen kannst, es immer allen recht machen zu müssen.

Weiterlesen