Burnout & Burnout vorbeugen

Wenn Stress krank macht – 5 wissenschaftliche Befunde zu den Folgen von Stress, die dir die Augen öffnen

Folgen von Stress

Stress ist eines der meist unterschätzten Probleme unserer Zeit. Deshalb teile ich in diesem Artikel fünf spannende wissenschaftliche Studien mit dir, die sich mit den Folgen von Stress für dich und deine Gesundheit auseinandersetzen. Lies unbedingt weiter, wenn du bisher davon ausgegangen bist, Stress gehöre nun mal zum Leben dazu. Oder wenn du nach Argumenten suchst, um jemanden zu überzeugen, etwas gegen den Stress zu tun – weil dir ihr oder sein Stresslevel Sorgen macht.

Weiterlesen

3 psychologische Fragen, mit denen du deinen Stress erkennen und besser bewältigen kannst

Stress erkennen

Bei deinem Auto tankst du Benzin nach, wenn das Warnlämpchen leuchtet. Oder du bringst es zur Inspektion Machst du dasselbe, wenn dein persönliches Stresssystem anschlägt? In diesem Artikel teile ich 3 wertvolle Fragen, mit denen du dein Stressempfinden besser analysieren kannst. Die Antworten liefern dir sofort Hinweise, wo du am besten bei deiner Stressbewältigung ansetzt.

Weiterlesen

Schluss mit Stress im Studium! Mit diesem exklusiven Fahrplan gelingt es dir

Stress im Studium

Du willst leichtgängiger, optimistischer und erfolgreicher durchs Studium kommen statt dich ständig abzumühen und vom Leistungsdruck gestresst zu sein? Geht sicher, aber wie, fragst du dich? In diesem Text findest du eine komplette Anleitung, damit Stress im Studium der Vergangenheit angehört – natürlich inklusive der wirksamsten und effizientesten Anti-Stress-Tipps.

Weiterlesen

Innere Antreiber: Warum du ständig Hummeln im Hintern hast und wie du deinen Mach-schnell-Antreiber zähmst

innere Antreiber

„Ich mach das nur noch kurz.“ „Ich muss nur noch schnell was holen.“ „Wollen wir nicht noch (setze hier die zehnte Sehenswürdigkeit auf dem Wochenendtrip ein) anschauen?“ In diesem Artikel zeige ich dir, warum du ständig Hummeln im Hintern hast, wie deine Beeil-dich-Mentalität dir ein Stück deiner Lebensqualität raubt und gebe dir wirksame Tipps, wie du deinen Mach-schnell-Antreiber FÜR dich statt gegen dich spielen lässt.

Weiterlesen

Ich kann meine Arbeit nicht mehr ertragen! Das kannst du tun.

Ich kann meine Arbeit nicht mehr ertragen

Ein tyrannischer Boss, unangenehme Kollegen, schlechte Kommunikation. Viele Umstände können dazu führen, dass du deine Arbeit nicht mehr ertragen kannst. Ich rede nicht davon, dass dein Job dir manchmal auf die Nerven geht. Das ist normal und kein Grund zur Sorge. Problematisch wird es, wenn die Atmosphäre und die Menschen auf deiner Arbeit dich so sehr belasten, dass du dich beim Betreten des Büros am Morgen krank fühlst. Wenn du nichts an deiner Arbeit finden kannst, das dir Freude bereitet.

Weiterlesen

Immer mit der Ruhe: 3 Geheimtipps für mehr Gelassenheit im Job

Gelassenheit im Job

Ein zu hoher Workload, Zeitdruck und nervige Kollegen sind nur einige Beispiele für Dinge, die auch dir sicher immer mal wieder den Schweiß auf die Stirn treiben. Was wäre, wenn du deinen Arbeitsalltag trotz all dieser Stressoren voller Ruhe und Gelassenheit meistern könntest? Wenn du auch mit schwierigen Situationen umgehen könntest, ohne die Nerven zu verlieren?

Weiterlesen

Wenn deine Arbeit zum Gesundheitsrisiko wird: Leidest auch du unter Interessierter Selbstgefährdung?

Interessierte Selbstgefährdung

Gehst du auch mal krank zur Arbeit, obwohl du besser im Bett aufgehoben wärst? Machst du regelmäßig Überstunden, um alle To Do´s abzuarbeiten? Arbeitest du vielleicht sogar freiwillig am Wochenende? Deine Motivation und Hingabe für deinen Job sind bewundernswert. Wenn du aber eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, solltest du deine Einstellung vielleicht noch einmal überdenken. Denn es ist gut möglich, dass du das betreibst, was wir Psychologen Interessierte Selbstgefährdung nennen. Und damit deine Gesundheit aufs Spiel setzt. Hallo Burnout und Co sage ich nur…

Weiterlesen

So klappt’s mit der Erholung und deiner Entspannung in der Mittagspause.

Entspannung in der Mittagspause

Wie sehen deine Mittagspausen aus? Hast du die Aktivitäten, mit denen du deine Pause verbringst, bewusst ausgewählt, weil sie dir gut tun? Oder läuft deine Mittagspause nach Schema F ab? So, wie du es „schon immer machst“ oder auf die Art, die bei euch im Unternehmen üblich ist? In der Hektik des Arbeitsalltages ist deine Mittagspause wichtig, damit Körper, Geist und Seele auftanken können. Hol dir in diesem Artikel wertvolle Impulse für eine erholsame und energiespendende Pausengestaltung.

Weiterlesen

Psychologie und Selbstfürsorge. Wieso es nachgewiesenermaßen so wichtig ist, dich nicht länger hinten anzustellen.

Psychologie und Selbstfürsorge

Erlaubst du dir, dich auch um dich zu kümmern – und zwar ganz ohne schlechtes Gewissen? Nein? Das ist schlecht! Für mich gehört eine gute Selbst(für)sorge zu den absoluten Basics für ein glückliches und entspanntes Leben. Das beweist auch die psychologische Forschung. In diesem Artikel liefere ich dir 10 gute Gründe, wieso du unbedingt aufhören solltest, dich in deinem Alltag hinten anzustellen!

Weiterlesen

Auszeit gefällig? Wie es dir durch regelmäßige Pausen gelingt, deinen Stress in positive Energie & Lebensfreude umzuwandeln

Pausen machen

Egal ob auf der Arbeit oder inmitten deines vollen Alltags – es wirkt Wunder, wenn du deinem Körper und deinem Kopf zwischendurch kleine Auszeiten gönnst. Vielleicht könntest auch du die Pausentaste in deinem Alltag öfter und effektiver drücken? In diesem Artikel bringen wir dein Pausenmanagement gründlich auf Vordermann.

Weiterlesen