Selbstreflexion

30 Fragen, die du dir stellen kannst, um deine Selbstfürsorge zu verbessern.

Sind in deinem Alltag das reibungslose Funktionieren und das Abarbeiten deiner To Do’s (noch) wichtiger als darauf zu achten, dass du gut für dich selbst sorgst? Oder weißt du bereits, dass du dich mehr um dich selbst kümmern solltest, aber inmitten des Alltagstrubels geht es doch irgendwie unter? Egal, wo du startest – dieser Artikel hilft dir mit 30 Fragen, besser auf dich acht zu geben.

Weiterlesen

Genug gejammert und beklagt? 4 Strategien, wie du aus der Beschwerde-Spirale aussteigst.

aufhören zu jammern

Im letzten Artikel hast du gelesen, wieso du dir künftig zwei Mal überlegen solltest, ob du dich und deinen Alltag mit Jammern, Empören, Beklagen & Co. beschweren willst. Wie versprochen präsentiere ich dir in diesem Artikel Tipps und Strategien, mit denen es sich ein für allemal ausgejammert hat. Deine körperliche und psychische Gesundheit werden Freudensprünge machen.

Weiterlesen

Du hast einen starken Mach-es-allen-Recht-Antreiber? So lässt du ihn hinter dir.

es allen recht machen

Die anderen sind immer wichtiger als du selbst? Du stellst deine eigenen Bedürfnisse öfter für die der anderen zurück? Es fällt dir schwer, nein zu sagen? Wenn du dich wiedererkennst, bist du vermutlich auch mit einem starken Mach-es-allen-recht-Antreiber „gesegnet“. Ich zeige dir, was hinter dieser Mentalität steckt und zeige dir in drei Schritten, wie du dich davon lösen kannst, es immer allen recht machen zu müssen.

Weiterlesen

Wo liegen deine Stärken? 5 Methoden, mit denen du die in dir schlummernden Ressourcen und Fähigkeiten eindeutig entdeckst

Stärken erkennen

Kannst du mir die Frage „Was sind deine Stärken?“ präzise und selbstbewusst beantworten? Was wäre, wenn ich dich bitten würde, mir Stärken deiner Freundin oder deines Partners aufzuzählen? Lass mich raten: dir würden im Handumdrehen und problemlos 15 Dinge einfallen. Ich möchte dir hier erklären, wieso es dir so schwer fällt, zu erkennen, was du wirklich gut kannst. Insbesondere aber möchte ich dir 5 Wege und Methoden präsentieren, mit denen du deine Stärken (wieder) entdecken und finden kannst.

Weiterlesen

Ohne Fleiß, kein Preis? Wie du dich von deinem Streng-dich-an Antreiber befreist

sich-anstrengen

Du wünscht dir insbesondere in stressigen und belastenden Phasen mehr Ruhe, Gelassenheit, und Zufriedenheit? Fühlst dich aber gerade dann, wenn du es am meisten nötig hättest, am weitesten davon entfernt? Ich möchte dir in diesem Artikel einen der wesentlichen Gründe aufzeigen, wieso du dich in Stress- und Belastungssituationen häufig im Kreis drehst. Und Denk- und Verhaltensweisen an den Tag legst, die dich keinen Zentimeter voranbringen.
Ich spreche vom Modell der sogenannten inneren Antreiber. In diesem Artikel lernst du den „Streng-dich-an-Antreiber“ kennen und erfährst, was du tun kannst, damit er nicht länger darüber bestimmt, wie du in bestimmten Situationen reagierst.

Weiterlesen

Mein Geburtstagsritual: 10 Fragen, die mir dabei helfen, das vergangene Jahr zu reflektieren

sich selbst reflektieren

Wenn du mir auf soulsweet, facebook & co. schon länger folgst, dann weißt du bereits, dass ich absolute Befürworterin von Routinen und Ritualen bin. In meinen Augen ist der Aufbau von richtigen, d.h. auf dich persönlich abgestimmten Routinen mit das mächtigste Werkzeug, um dich langfristig und wirkungsvoll von deinem Stress zu verabschieden. Und um dir Tag für Tag die Dinge in dein Leben zu ziehen, denen du WIRKLICH deine Zeit schenken möchtest. Als bekennender Rituale-Fan habe ich mir deshalb überlegt, dass ich auch gerne für meinen Geburtstag eine feste Routine einbauen möchte. Ich teile mit dir in diesem Artikel meine ganz persönliche Rückschau auf das vergangene Jahr.

Weiterlesen

Erachtest du dein Leben als sinnvoll? Diese Fragen unterstützen dich auf deinem Weg der Sinnfindung

Sinn des Lebens

In letzter Zeit bekomme ich immer wieder Nachrichten von Menschen, in denen es um die Frage geht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen. Höchstwahrscheinlich hast auch du dich schon einmal gefragt, wieso du eigentlich hier auf dieser Welt bist. Wozu das alles? Was ist der wahre Grund und der Sinn meines Daseins? Wenn du dir selbst diese Frage auch schon gestellt hast, dann ist das ziemlich gut. Denn wir wissen mittlerweile sehr klar: Ein erfülltes Leben ist ein Leben voller Sinn.

Weiterlesen

5 Fragen, die du dir stellen solltest, wenn du entspannt abschalten und deinen Kopf freibekommen willst

5 Fragen, die du dir stellen solltest, wenn du entspannt abschalten und deinen Kopf freibekommen willst

18:00 Uhr. „Puuh, geschafft: Feierabend“, denkst du erleichtert, als du endlich die Bürotür hinter dir zumachst. Doch als du daheim angekommen bist, will sich die Entspannung nicht so richtig einstellen. Füße hochlegen, abschalten und Kopf freibekommen? Fehlanzeige! Damit soll nun ein für alle Mal Schluss sein! Mir liegt es nämlich sehr am Herzen, dass du die arbeitsfreie Zeit ganz bewusst genießen und alleine für dich, deine Bedürfnisse und deine Liebsten nutzen kannst – ganz ohne schlechtes Gewissen!

Weiterlesen

So lässt du lästige Gewohnheiten hinter dir und startest kraftvoll und zufrieden ins neue Jahr

Gewohnheiten hinter sich lassen

Neulich hat mir Melanie, eine Leserin meines Blogs, eine Mail geschrieben und mir berichtet, dass sie sich furchtbar über sich selber ärgere: Es gelinge ihr einfach nicht, lästige Gewohnheiten abzuschütteln. Sie weiß sehr genau, was sie gern ändern würde und auch sollte, aber es gelingt ihr einfach nicht, in die Umsetzung zu kommen. Der Jahreswechsel bringt für uns alle die Chance auf einen „Neustart“. Den du gut für dich nutzen könntest. Um Dinge anzugehen und umzusetzen, die du dir schon lange vorgenommen oder solche abzulegen, die dir nicht gut tun.

Weiterlesen