Achtsamkeit & Entspannung

Inspirationen für mehr Achtsamkeit, Regeneration und Entspannung in deinem Leben

Spüre, was du gerade brauchst! Wie du deine eigenen Bedürfnisse besser erkennen und erfüllen kannst

Bedürfnisse erkennen

Hast du auch das Gefühl, dass du an der Mehrzahl deiner Tage mehr für andere lebst als für dich selbst? Dass du in erster Linie den Erwartungen und Anforderungen von anderen gerecht wirst und deren Bedürfnisse befriedigst? Dass alles an dir hängt und auf deinem Schultern lastet – und du dabei irgendwie dauerhaft zu kurz kommst? Lass mich dir helfen, deine eigenen Bedürfnisse besser wahrzunehmen und zukünftig für sie einzustehen.

Weiterlesen

Wie du Konflikte & Streitereien in deiner Beziehung vermeidest und deine Partnerschaft verbesserst

Konflikte vermeiden

Neulich habe ich mich mit einer guten Freundin in einem unserer Lieblingscafés zum Quatschen und Latte-Macchiato schlürfen getroffen. Im Gespräch kamen wir dann auf ihre Beziehung und ich erkundigte mich, wie es bei ihnen denn so liefe. „Ach, im Grunde genommen ganz gut. Nur kriegen wir uns hin und wieder tierisch in die Haare und keifen uns wegen unnötiger Kleinigkeiten total an. Dann ist jeder von uns irgendwie angenervt und durch die schlechte Stimmung ist der gesamte Tag im Eimer.“ … Kommt dir das bekannt vor? Diese scheinbar unnötigen Zankereien, die wegen Banalitäten entstehen? Und willst du nicht eigentlich auch genau das vermeiden und verändern?

Weiterlesen

Auszeit gefällig? Wie es dir durch regelmäßige Pausen gelingt, deinen Stress in positive Energie & Lebensfreude umzuwandeln

Pausen machen

Egal ob auf der Arbeit oder inmitten deines vollen Alltags – es wirkt Wunder, wenn du deinem Körper und deinem Kopf zwischendurch kleine Auszeiten gönnst. Vielleicht könntest auch du die Pausentaste in deinem Alltag öfter und effektiver drücken? In diesem Artikel bringen wir dein Pausenmanagement gründlich auf Vordermann.

Weiterlesen

Wie du aufhörst ständig in der Vergangenheit zu wühlen und so automatisch im Hier und Jetzt zufriedener bist

Hier und Jetzt

Wo bist du gerade mit deinen Gedanken? Bist du wirklich vollkommen präsent im gegenwärtigen Augenblick? Oder hängt dein Verstand vielleicht in der Vergangenheit und in „was wäre wenn“, „hätte ich doch lieber“-Schleifen fest? In letzter Zeit haben mich viele Nachrichten und Anfragen von meinen Lesern erreicht, die genau diese Problematik geschildert haben.Vielleicht kennst auch du dieses „mentale festhängen“ nur zu gut. Und merkst, dass es dich von deinem glücklichen und erfüllten Leben abhält. Da hast du absolut Recht. Wenn du gerne zufriedener sein möchtest, musst du im ersten Schritt vollkommen im gegenwärtigen Moment sein.

Weiterlesen

Mein Geburtstagsritual: 10 Fragen, die mir dabei helfen, das vergangene Jahr zu reflektieren

sich selbst reflektieren

Wenn du mir auf soulsweet, facebook & co. schon länger folgst, dann weißt du bereits, dass ich absolute Befürworterin von Routinen und Ritualen bin. In meinen Augen ist der Aufbau von richtigen, d.h. auf dich persönlich abgestimmten Routinen mit das mächtigste Werkzeug, um dich langfristig und wirkungsvoll von deinem Stress zu verabschieden. Und um dir Tag für Tag die Dinge in dein Leben zu ziehen, denen du WIRKLICH deine Zeit schenken möchtest. Als bekennender Rituale-Fan habe ich mir deshalb überlegt, dass ich auch gerne für meinen Geburtstag eine feste Routine einbauen möchte. Ich teile mit dir in diesem Artikel meine ganz persönliche Rückschau auf das vergangene Jahr.

Weiterlesen

Was Selbstfürsorge wirklich bedeutet und wieso es so viel mehr ist, als ein Bad zu nehmen

sich-um-sich-selbst-kuemmern

An was denkst du, wenn du das Wort „Selbstfürsorge“ hörst? Was verbindest du damit? Einen Abend nur für dich, mit einem guten Buch und einem guten Glas Wein? Eine wunderbare Ganzkörperbehandlung mit allem Drum und Dran? Oder vielleicht ein Wellnesswochenende mit deinem Schatz oder deiner besten Freundin? All das ist wunderbar und tut dir, deinem Körper und deiner Seele sicherlich gut. Mit wahrhaftiger Selbstfürsorge hat das in meinem Augen jedoch nur bedingt etwas zu tun. Es ist lediglich ein kleiner Bestandteil davon. Wirklich für sich selbst zu sorgen, beinhaltet sehr, sehr viel mehr.

Weiterlesen

5 Sprachen der Liebe: wie du erfüllte zwischenmenschliche Beziehungen gestaltest und dadurch langfristig dein Glück maximierst

Sprachen der Liebe

Was macht ein wirklich und wahrhaftig erfülltes Leben aus? Was unterscheidet glückliche und zufriedene von miesepetrigen und dauergestressten Menschen? Auf diese Fragen gibt es ziemlich viele Antworten, wie beispielsweise Wissen um den eigenen Lebenssinn, Selbstmitgefühl und Selbstfürsorge, Dankbarkeit, oder das (Um)Setzen von Zielen und Feiern von persönlichen Erfolgen. Am entscheidendsten für wirklich dauerhafte Erfüllung und innere Zufriedenheit hat sich allerdings ein anderer Aspekt deines alltäglichen Lebens herausgestellt: das Gestalten und Pflegen positiver sozialer Beziehungen – ob in Partnerschaft, Familie oder Freundschaft. Stellt sich natürlich die Frage, wie es bei dir aussieht: sprichst du die Sprache der Liebe?

Weiterlesen

Erachtest du dein Leben als sinnvoll? Diese Fragen unterstützen dich auf deinem Weg der Sinnfindung

Sinn des Lebens

In letzter Zeit bekomme ich immer wieder Nachrichten von Menschen, in denen es um die Frage geht, was sie mit ihrem Leben anfangen sollen. Höchstwahrscheinlich hast auch du dich schon einmal gefragt, wieso du eigentlich hier auf dieser Welt bist. Wozu das alles? Was ist der wahre Grund und der Sinn meines Daseins? Wenn du dir selbst diese Frage auch schon gestellt hast, dann ist das ziemlich gut. Denn wir wissen mittlerweile sehr klar: Ein erfülltes Leben ist ein Leben voller Sinn.

Weiterlesen

Glücklicher werden mit mehr Selbstmitgefühl – wie du mit nur einer Übung mehr davon in dein Leben holst

Selbstmitgefühl

Du stehst dir selbst sehr kritisch gegenüber und gehst hart mit dir ins Gericht? Du verurteilst dich dafür, wenn dir Fehler unterlaufen und hast den Eindruck, dass du im Vergleich zu anderen nie was richtig machst? Und kennst Gedanken wie: „Na das war ja mal wieder mal klar“ oder „aus mir wird nie etwas werden“? Willkommen in der heutigen Zeit, in der Selbstmitgefühl und ein liebevoller Umgang mit sich selbst Mangelware sind.

Weiterlesen

Keine Zeit für dich? So schenkst du dir einen Tag voller Achtsamkeit, ohne dir frei zu nehmen

Entspannungsmomente-im-Alltag

„Ich würde ja gerne mehr Entspannungs- und Ruhemomente in meinen Alltag bringen. Aber ich weiß beim besten Willen nicht, wo ich das nun auch noch unterbringen soll. Dafür fehlt mir schlicht und einfach die Zeit“. Kommt dir bekannt vor? Wunderbar! Denn dann liefert dir dieser Artikel absoluten Mehrwert. Ich möchte damit ein für alle Mal den weit verbreiteten Mythos aus der Welt schaffen, dass Achtsamkeit und Entspannung unheimlich zeitaufwendig sind. Und dass du deshalb keinen Gebrauch davon machen kannst und dich so mehr und mehr erschöpfst in deinem Alltag. Wenn du weiter liest erfährst du, wie einfach es sein kann, Entspannungsmomente und Wohlfühloasen in deinen ganz normalen Alltag zu integrieren.

Weiterlesen