33 inspirierende Zitate zur wirksamen Stressbewältigung

Zitate Stressbewältigung

Ich bin ein großer Fan von Zitaten. Sie inspirieren mich, bringen mich zum Nachdenken und geben mir neue Sichtweisen. Besonders in stressigen Phasen sind Zitate Gold wert. Weil du eben nicht erst einen ellenlangen Blogartikel lesen oder ein dickes Buch wälzen musst. Ein Satz ist schnell gelesen. Trotzdem kann er eine große und nachhaltige Wirkung auf dich haben. In diesem Artikel gebe ich dir deshalb 33 inspirierende Zitate auf den Weg, die dir in stressigen Phasen helfen.

Weiterlesen

Die Stimme in deinem Kopf – Woher dein innerer Kritiker seine Macht bezieht

Innerer Kritiker

„Du bist nicht gut genug.“ „Das schaffst du nie.“ „War eh klar, dass das nicht klappt.“ „Mit dir will niemand etwas zu tun haben.“ Sicher kennst du diese innere Stimme, die an allem, was du tust, etwas aussetzt. Die nie zufrieden mit dir ist und oft so überzeugend ist, dass du ihr jedes Wort glaubst. Wahrscheinlich hast du bereits versucht, diesen inneren Stimmen entgegenzuwirken und bemerkt, wie schwierig es ist, gegen ihn anzukommen. In diesem Artikel zeige ich dir, woher der innere Kritiker seine Macht bezieht.

Weiterlesen

Ich kann meine Arbeit nicht mehr ertragen! Das kannst du tun.

Ich kann meine Arbeit nicht mehr ertragen

Ein tyrannischer Boss, unangenehme Kollegen, schlechte Kommunikation. Viele Umstände können dazu führen, dass du deine Arbeit nicht mehr ertragen kannst. Ich rede nicht davon, dass dein Job dir manchmal auf die Nerven geht. Das ist normal und kein Grund zur Sorge. Problematisch wird es, wenn die Atmosphäre und die Menschen auf deiner Arbeit dich so sehr belasten, dass du dich beim Betreten des Büros am Morgen krank fühlst. Wenn du nichts an deiner Arbeit finden kannst, das dir Freude bereitet.

Weiterlesen

Immer mit der Ruhe: 3 Geheimtipps für mehr Gelassenheit im Job

Gelassenheit im Job

Ein zu hoher Workload, Zeitdruck und nervige Kollegen sind nur einige Beispiele für Dinge, die auch dir sicher immer mal wieder den Schweiß auf die Stirn treiben. Was wäre, wenn du deinen Arbeitsalltag trotz all dieser Stressoren voller Ruhe und Gelassenheit meistern könntest? Wenn du auch mit schwierigen Situationen umgehen könntest, ohne die Nerven zu verlieren?

Weiterlesen

Wenn deine Arbeit zum Gesundheitsrisiko wird: Leidest auch du unter Interessierter Selbstgefährdung?

Interessierte Selbstgefährdung

Gehst du auch mal krank zur Arbeit, obwohl du besser im Bett aufgehoben wärst? Machst du regelmäßig Überstunden, um alle To Do´s abzuarbeiten? Arbeitest du vielleicht sogar freiwillig am Wochenende? Deine Motivation und Hingabe für deinen Job sind bewundernswert. Wenn du aber eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantworten kannst, solltest du deine Einstellung vielleicht noch einmal überdenken. Denn es ist gut möglich, dass du das betreibst, was wir Psychologen Interessierte Selbstgefährdung nennen. Und damit deine Gesundheit aufs Spiel setzt. Hallo Burnout und Co sage ich nur…

Weiterlesen

Die 7 schlimmsten Energieräuber und was du gegen sie tun kannst

Energieräuber

Jeder kennt sie, die Energieräuber. Ob es anstrengende Menschen sind, die dir deine Lebensfreude und Kraft geradezu absaugen, die Steuererklärung, die du schon seit zwei Monaten vor dir herschiebst, oder der permanente Zeitdruck. Ich zeige dir die 7 schlimmsten Energieräuber und was du gegen sie unternehmen kannst, damit du deine wertvolle Energie schützt. Denn sicher willst du dich auch nicht abgeschlagen, angestrengt oder gestresst fühlen, sondern leistungsfähig, entspannt und voller Energie, oder?!

Weiterlesen

Verhaltensänderung mit System: Wie du ungeliebte Verhaltensmuster durchbrichst und dein Verhalten ändern kannst

Verhalten ändern

Gesünder essen, weniger am Handy hängen, mehr Zeit für die Familie, alles positiver sehen, sich nicht so viel Stress machen, mehr Sport machen. Ich bin mir sicher, auch du hast einen oder mehrere solcher Vorsätze im Kopf, bei deren Umsetzung du bisher immer gescheitert bist. Es ist immer das Gleiche: Die ersten ein oder zwei Wochen bist du top motiviert und alles läuft super. Aber dann fällst du wieder in alte Verhaltensmuster zurück. Damit bist nicht allein! Woran liegt es, dass wir uns so schwertun, lästige Gewohnheiten abzulegen? Und wie schaffst du es, dein Verhalten langfristig zu verändern?

Weiterlesen

Zwischen Selbstvernachlässigung und Egoismus: Wie du es schaffst, das richtige Maß für deine Selbstfürsorge zu finden

Selbstfürsorge Egoismus

Auf jedem Flug hörst du diese Ansage: Setzen Sie im Falle eines Druckverlustes in der Kabine zuerst sich selbst die Sauerstoffmaske auf und kümmern sich dann um mitreisende Kinder. Klingt logisch, ist aber schwer. Vielleicht kennst auch du die Angst, egoistisch zu wirken, wenn du mal nein sagst? Das schlechte Gewissen, das dich, wenn du dir Zeit für dich nimmst, davor warnt, dich ja nur nicht über die anderen zu stellen?

Weiterlesen

Tu dir GUT(es): Wie nachhaltige Selbstfürsorge wirklich funktioniert

Nachhaltige Selbstfürsorge

Ich bin so aufgeregt, weil die soulbox, mein erstes Produkt, das Licht der Welt erblickt! Es macht mich glücklich, dass ich das nach all den Monaten, in denen ich mit Liebe und Hingabe daran gearbeitet habe, endlich verkünden kann. Wenn du die soulbox noch nicht kennst: Sie ist ein Selbstcoaching-Tool für alle, die lernen wollen, achtsamer mit sich umzugehen und sich selbst GUT(es) tun wollen. In diesem Artikel teile ich mit dir meine persönliche Geschichte und zeige dir, auf welchen Säulen eine ganzheitliche und nachhaltige Selbstfürsorge basiert.

Weiterlesen