5 Fragen, die du dir stellen solltest, wenn du entspannt abschalten und deinen Kopf freibekommen willst

5 Fragen, die du dir stellen solltest, wenn du entspannt abschalten und deinen Kopf freibekommen willst

18:00 Uhr. „Puuh, geschafft: Feierabend“, denkst du erleichtert, als du endlich die Bürotür hinter dir zumachst. Doch als du daheim angekommen bist, will sich die Entspannung nicht so richtig einstellen. Füße hochlegen, abschalten und Kopf freibekommen? Fehlanzeige! Damit soll nun ein für alle Mal Schluss sein! Mir liegt es nämlich sehr am Herzen, dass du die arbeitsfreie Zeit ganz bewusst genießen und alleine für dich, deine Bedürfnisse und deine Liebsten nutzen kannst – ganz ohne schlechtes Gewissen!

Continue Reading

Wenn der Alltagsstress nicht mehr harmlos ist – so erkennst du, dass dein Dauerstress direkt in Burnout übergeht

Burnout

Du hast das Gefühl, dauergestresst zu sein? Dass dir immer weniger gelingt, obwohl du dich immer mehr anstrengst? Du fühlst dich ausgelaugt? Falls du gerade innerlich genickt hast, solltest du unbedingt weiterlesen. Mit diesem Artikel will ich dich liebevoll wachrütteln und dich selbst mal gegenchecken lassen, wie nah du möglicherweise einem Burnout bist und vor allem auch, ob du ein Risikokandidat bist, um einen zu entwickeln.

Continue Reading

Entspannt ins neue Jahr: Diese Apps helfen dir bei deinem erfüllten Leben

Die-besten-Apps-2018-Meditation-Entspannung-Stressreduktion

Ich möchte dir so gerne zu einem entspannten Start ins neue Jahr verhelfen. Deswegen stelle ich dir einige wirklich hilfreiche Apps vor, die zum Großteil auch meinen Alltag erleichtern und mir bei meiner Mission vom guten, erfüllten Leben helfen. Wenn du also mal wieder das Gefühl hast, die Arbeit stapelt sich und der Stress will kein Ende nehmen, dann nutze das Gerät, das oft sicher auch Stressproduzent ist. Dein Smartphone.

Continue Reading

So lässt du lästige Gewohnheiten hinter dir und startest kraftvoll und zufrieden ins neue Jahr

Gewohnheiten hinter sich lassen

Neulich hat mir Melanie, eine Leserin meines Blogs, eine Mail geschrieben und mir berichtet, dass sie sich furchtbar über sich selber ärgere: Es gelinge ihr einfach nicht, lästige Gewohnheiten abzuschütteln. Sie weiß sehr genau, was sie gern ändern würde und auch sollte, aber es gelingt ihr einfach nicht, in die Umsetzung zu kommen. Der Jahreswechsel bringt für uns alle die Chance auf einen „Neustart“. Den du gut für dich nutzen könntest. Um Dinge anzugehen und umzusetzen, die du dir schon lange vorgenommen oder solche abzulegen, die dir nicht gut tun.

Continue Reading

Endlich typgerecht entspannen: Welche Entspannungsmethode ist die richtige für dich?

Entspannungsmethode

Beim Wellnesstag und einer Massage die Seele baumeln lassen oder lieber eine Joggingrunde draußen in der Natur? Personal Training im Fitnessstudio oder mit einem guten Buch auf die Couch? Oder vielleicht doch lieber Meditation oder Yoga ausprobieren? Eines steht fest: Wenn du dich nach einem stressigen Arbeitstag erholen und deine Akkus aufladen willst, hast du die Qual der Wahl zwischen einer ganzen Menge an unterschiedlichen Entspannungsmethoden. Es wird also höchste Zeit herauszufinden, zu welchem Entspannungstyp du gehörst. Leg gleich los mit dem Test.

Continue Reading

Zauberwort Selbstreflexion: wieso es gerade heute so wichtig ist, sich selbst zu reflektieren und wie du das anstellst

Selbstreflexion

Ich bin mit Herz und Seele Psychologin. Daher liebe ich es, mich selbst und die Welt zu hinterfragen. Das ist jetzt kein Outing oder eine Krankheit – auch wenn es sich für dich vielleicht so anhört ;-). Vielmehr erlaubt es mir, dir ein mächtiges Werkzeug mit auf den Weg zu geben, um dein seelisches Immunsystem langfristig aufzubauen. Und dir beim Aufblühen zu helfen. Wie? In dem ich dich dazu anrege, dich mit dir selbst auseinanderzusetzen. Oder im Fachjargon: Selbstreflexion zu betreiben.

Continue Reading

Die fünf Säulen des Glücks: Wie du das PERMA-Modell für dein erfülltes Leben nutzen kannst

PERMA-Modell-glueck-im-leben

Wusstest du, dass ganze 40% des Unterschieds im Glücksempfinden zwischen zwei Personen allein durch das unterschiedliche Handeln und Denken dieser beiden Personen erklärbar ist? Ja, richtig gelesen – ganze 40%. Nur 10% des unterschiedlichen Glücksempfindens lassen sich durch äußere Faktoren erklären. Das bedeutet, dass du sehr viel mehr für dein persönliches Glück tun kannst als du es vielleicht bisher gedacht hast. Du kannst dir quasi dein eigenes Rezept für deinen ganz persönlichen Glückskuchen anlegen. Wie genau das geht? Das möchte ich dir in diesem Artikel ganz praktisch zeigen.

Continue Reading

Achtung Wutausbruch! Wie es dir in 4 Schritten gelingt, in nervenaufreibenden Situationen die Ruhe zu bewahren

Ruhe bewahren

Stell dir vor, du bist im Gespräch mit jemandem – deinem Partner oder deinen Kindern – und erzählst wie dein Tag so war. Du hast bereits bei deinem dritten Satz das Gefühl, dass dein Gegenüber mit seinen Gedanken ganz wo anders ist. Und du eigentlich genauso gut einen Monolog halten oder gegen eine Wand sprechen könntest. Du spürst, wie du langsam sauer wirst, redest aber trotzdem weiter. Als irgendwann eine Pause entsteht, kommt eine Gegenfrage („Und, gibt es was Neues auf der Arbeit?“), die dir genau signalisiert, dass derjenige dir rein gar nicht zugehört hat. Das war dann das kleine Tröpfchen, welches das Fass zum Überlaufen und dich in Nullkommanichts auf 180 bringt. Du weißt eigentlich, dass es sich überhaupt nicht lohnt, wegen solchen Kleinigkeiten die Beherrschung zu verlieren. Und hast dir auch schon oft vorgenommen, in diesen Situation gelassen zu bleiben und cool zu reagieren. Einfach mal von Fünf gerade sein lassen. Es gelingt dir aber verflixt noch mal einfach nicht.

Continue Reading

Was dir Meditation wirklich bringt – 7 unschlagbare Argumente aus der wissenschaftlichen Forschung

warum meditieren

Den ganzen Tag auf Kissen sitzen und meditieren, was soll das bringen?
Du denkst, Meditation ist nur was Asiaten, Esoteriker und Hippies? Dass du dafür nicht spirituell genug, zu unruhig bist? Oder dass dieser Guru-Quatsch sowieso nichts bewirkt – zumindest nicht bei dir? Wenn du dich von diesen Fragen oder besser gesagt Klischees angesprochen fühlst, solltest du unbedingt weiterlesen und dich eines Besseren belehren lassen. Denn Wissenschaftler entdecken immer mehr faszinierende Auswirkungen von Meditation – auf Körper und Geist.

Continue Reading

Weniger Stress gefällig? Dann solltest du dich von diesen Stress-Mythen in Zukunft nicht mehr täuschen lassen

Weniger Stress gefällig? Dann solltest du dich von diesen Stressmythen in Zukunft nicht mehr täuschen lassen

Jeder scheint ihn zu kennen, jeder scheint ihn zu haben und jeder hätte gerne ein wirksames Rezept dagegen – du wohl auch. Ich spreche von einem dich scheinbar ständig umgebenden Begleiter: Dem Stress. Doch genauso hartnäckig wie sich Stress in deinen Alltag eingenistet hat, halten sich auch zahlreiche Mythen über das Stress-Phänomen aufrecht. Die in wahre Denkfallen münden und tapfer weitergegeben werden. Mach endlich Schluss damit und hol dir die Gelassenheit zurück.

Continue Reading